Zum Inhalt - Navigation überspringen

"Es gibt dreierlei Arten Leser:
Eine, die ohne Urteil genießt, eine dritte, die ohne zu genießen urteilt, die mittlere, die geniessend urteilt und urteilend genießt; diese reproduziert eigentlich ein Kunstwerk aufs neue."

J.W. von Goethe

Editorial

"Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik" ist eine Zeitschrift zur Förderung religionspädagogischer Theoriebildung.

Veröffentlicht werden Beiträge zu religionspädagogischen Themen aller Art, zu allen Lernorten christlicher Religion und zur Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik. Selbstredend können Beiträge auch die Praxis religiöser Bildung in den Blick nehmen, doch sie sollen dabei erkennbar theoriegeleitet sein. Die Hefte umfassen auch Buchbesprechungen.

"Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik" ist das Organ der "Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik".

Die GwR ist der Zusammenschluss wissenschaftlich arbeitender evangelischer Religionspädagoginnen und Religionspädagogen im deutschsprachigen Raum. Jedes Jahr im September trifft sich die Gesellschaft zu einer Tagung, deren Beiträge in der November-Ausgabe von "Theo-Web" zur Diskussion gestellt werden.

"Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik " ist eine Online-Zeitschrift und erscheint seit dem Jahr 2002.

"Theo-Web" erscheint zweimal jährlich zum 1. Juni und zum 1. Dezember online und ist jedermann und jederfrau kostenfrei zugänglich. Die Zeitschrift besitzt gleichwohl eine ISSN 1863-0502, ihre Hefte werden archiviert und sind bestandsgesichert, die Beiträge sind allseits zitabel. Seit 2010 beinhaltet die Qualitätssicherung der Zeitschrift ein double-blind Peer-Review-Verfahren (ausgenommen davon sind Beiträge zum Thementeil sowie Tagungsdokumentationen, die jeweils von mindestens zwei Herausgebern begutachtet werden).

"Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik" ist eine Online-Zeitschrift und kann abonniert werden.

Bitte senden Sie dazu eine Mail an: theoweb.etfrp@univie.ac.at.

Sie erhalten dann bei Erscheinen der Zeitschrift eine E-Mail mit direktem Link zur Zeitschrift.

"Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik" lädt alle Interessierten zum Einreichen von Beiträgen ein.

Bitte beachten Sie hierzu die Theo-Web-Richtlinien zur Manuskriptgestaltung und wenden Sie sich mit Beitragsangeboten zur Zeitschrift sowie mit Hinweisen aller Art an die Herausgeberinnen und Herausgeber, namentlich an martin.rothgangel@univie.ac.at.

Theo-Web-Richtlinien zur Manuskriptgestaltung

Theo-Web guidelines for manuscripts

Informationen zum Review-Verfahren bei Theo-Web und Einreichfristen

Prof. Dr. Ferdinand Angel (Uni Graz)
Prof. Dr. Martin Bröking-Bortfeldt (1952 - 2006)
Prof. Dr. Monika Jakobs (Uni Luzern)
Prof. Dr. Helga Kohler-Spiegel (Päd. Hochschule Feldkirch)
Prof. Dr. Manfred Pirner (Uni Erlangen-Nürnberg) - responsible for contributions in English
Prof. Dr. Martin Rothgangel (Uni Wien) - verantwortlicher Redakteur
Prof. Dr. Rolf Schieder (Uni Berlin)
Prof. Dr. Martin Schreiner (Uni Hildesheim) - verantwortlich für Rezensionen
Prof. Dr. Bernd Schröder (Uni Göttingen)
Prof. Dr. Andrea Schulte (Uni Erfurt)
Prof. Dr. Michael Wermke (Uni Jena)