Theo-Web. Zeitschrift fuer Religionspaedagogik 17 (2018), H.2

Inhaltsverzeichnis

Rothgangel, Martin / Pirner, Manfred L. / Rothgangel, M.: Editorial 1

1.Teil: „Religiöse Bildung – ein Leben lang! Religionspädagogik in biografischer Perspektive“.

Dokumentation der Jahrestagung 2018 der „Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik“ (GwR) (Bistumshaus Bamberg, 14.–16. Oktober 2018),veranstaltet in Kooperation mit dem „Arbeitskreis Gemeindepädagogik“ (AK GP).

Simojoki, H., Zimmermann, M., Käbisch, D. & Haen, S. (für die GwR) sowie Keßler, H., Fermor, G. & Mulia, C. (für den AK GP). Einführung in den Thementeil: „Religiöse Bildung – ein Leben lang! Religionspädagogik in biografischer Perspektive“    3

Schröder, Bernd: Religiöse Bildung in biografischer Perspektive – eine religionspädagogische Felderöffnung    7

Costa, Jana, Scheunpflug, Annette & Artelt, Cordula. Religion und Lernen im Lebenslauf –Impulse aus der empirischen Bildungsforschung    26

Ilg, Wolfgang: Auf Übergänge achten: Konfirmandenarbeit in der Perspektive einer lebensbegleitenden Gemeindepädagogik    40

Meyer, Karlo: Schnittstellen für Kirchenferne. Eine Response auf Wolfgang Ilgs Überlegungen zu Übergängen in der Konfirmandenarbeit    56

Gennerich, Carsten: Wegbleiben, Abmelden, Austreten: Religionspädagogische Bewertung und Möglichkeiten des Umgangs mit einem Krisenphänomen    63

Schlag, Thomas: Unverfügbare Nachhaltigkeit – nachhaltige Unverfügbarkeit. Wovon religiöse Bildung ausgehen sollte. Eine Response auf Carsten Gennerich und über ihn hinaus    97

Domsgen, Michael: Religiöse Bildung in intergenerationellen Lernprozessen ermöglichen. Eine Bestandsaufnahme und einige Anmerkungen zu deren Chancen und Grenzen    103

Naurath, Elisabeth: Religiöse Bildung in intergenerationellen Lernprozessen ermöglichen. Response    120

Hofmann, Beate: Das Ehrenamt als Ort lebenslangen Lernens. Religionspädagogische Orientierungen und gestaltungsperspektiven    127

Vieregge, Dörthe: Wer bleibt außen vor? Exklusionen im Kontext einer lebenslaufbezogenen Religionspädagogik    142

Edelbrock, Anke: Workshop 1: Betreut, plural und gesellschaftspolitisch eingebunden: Kindheit heute und daraus resultierende Heraus- und Anforderungen gegenwärtiger religiöser Bildung    156

Drubel , Stefan: Workshop 2: Religiöse Bildung im Jugendalter – Forschungsbedarfe und Handlungsimpulse   167

Kleint, Steffen: Workshop 3: Zum religiösen Angebotsspektrum der Evangelischen Erwachsenenbildung   173

Mulia, Christian: Workshop 4: Religiöse Altenbildung – ein Forschungsüberblick    180

Heller, Thomas: „Religiöse Bildung – ein Leben lang!“ Rückblick zur gemeinsamen Tagung des Arbeitskreises für Gemeindepädagogik und der Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik am 14.–16.09.2018 in Bamberg    189

2.  Teil: Forschung und Diskurs

Dietzsch, Andrea: Lehre für (Bildungs-)Gerechtigkeit – Wie politisch darf/muss Religionsunterricht sein?   198

Dröber, Julia: Von der Leiblichkeit interreligiöser Kompetenz im islamischen Religionsunterricht. Überlegungen zu den Bildungsplänen Baden-Württembergs    209

Gärtner, Claudia: Auf der Suche nach Fachlichkeit und Relevanz. Religionsdidaktik zwischen Theologizität und lebensweltlicher Kontextorientierung    215

Kenner, Martin: Religiöse Bindung und moralische Urteilsfähigkeit. Eine empirische Untersuchung mit Lernenden beruflicher Schulen    230

Kohlmeyer, Theresa & Reis, Oliver: Liturgie und Schule in der Partizipationsfalle – Warum das Versprechen auf Partizipation an Liturgie und Bildung ein Trugbild bleibt    248

Stein, Margit: Zur Pluralität (religiöser) Erziehung: Erkenntnisse aus dem Zusammenhang zwischen (religiösen) Erziehungszielen im Elternhaus mit eigenen religiösen und Werteorientierungen und eigenen Erziehungszielen     263

3.Teil: Rezensionen

Schreiner, Martin: Hinweise auf empfehlenswerte religionspädagogische und theologische Neuerscheinungen    285

4. Teil: Tagungen

„Theo-Web-Pinnwand“ – Tagungsankündigungen    343